Stephan Brandner: Mein Gedenken an die Mutigen des 17. Juni

Vor 62 Jahren widersetzten sich Bürger in der DDR der kommunistischen „Diktatur des Proletariats“. Der Wunsch nach besseren Lebensbedingungen, freien Wahlen, Demokratie statt Diktatur und der Einheit Deutschlands mündete in den Aufstand des 17. Juni 1953. Diesem Widerstand mutiger Bürger gegen Unterdrückung und Unfreiheit gedenkt die Thüringer AfD-Fraktion. Die Menschen, die damals den Aufstand gewagt …

weiterlesen →

Keine Gedenktagsinflation in Thüringen

Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag lehnt weitere gesetzliche Feier- und Gedenktage ab. Dazu erklärt Stephan Brandner, stellvertretender AfD-Fraktionsvorsitzender: „Wir erleben zurzeit eine überflüssige Gedenktagsdiskussion und -inflation. Bei allem Verständnis für eine angemessene Erinnerungskultur – die Altparteien übertreiben es damit momentan deutlich. Es warten genug schwierige Projekte zum Beispiel in den Bereichen Familie, Bildung, direkte Demokratie, …

weiterlesen →

Kommentar von Wiebke Muhsal zur Podiumsdiskussion mit Birgit Kelle: „Die Gesellschaft hat dafür keinen Platz“

Am gestrigen Abend war ich zu der Vortrags- und Podiumsveranstaltung in der katholischen St-Johannes-Baptist-Gemeinde vom Familienverbund der Katholiken und dem INSA e.V. in Jena eingeladen worden. Eingeleitet wurde der Abend durch eine humorvolle Männerchor-Interpretation von Herbert Grönemeyers „Männer“, die im ganzen Saal für Amüsement sorgte. Nach dem ausgesprochen gelungenen Vortrag von Birgit Kelle, die gewohnt …

weiterlesen →

Keine Abschaffung des Bargeldes!

Stephan Brandner, Geraer Landtagsabgeordneter der Partei Alternative für Deutschland (AfD), ist gegen die unter anderem vom „Wirtschaftsweisen“ Bofinger angestoßene Debatte um die Abschaffung des Bargeldes. „Die in den letzten Tagen bekanntgewordenen Ideen von diesem steuerfinanzierten ‚Wirtschaftsweisen‘ waren wohl als Testballon gedacht, um mal zu schauen, wie die Öffentlichkeit so reagieren wird. Auf jeden Fall aber …

weiterlesen →

Rot-Rot-Grün und CDU wollen Kommunen NICHT stärken

Die Thüringer Kommunen müssen als Rückgrat des Freistaates die Mittel bekommen, die sie für die Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben benötigen. Daher hat sich die AfD-Fraktion mit einem Antrag im aktuellen Plenum des Landtags für deren finanzielle Stärkung eingesetzt. Die Ablehnung des Antrags durch die übrigen Landtagsfraktionen zeuge von fehlendem Verständnis für die Belange der Kommunen, …

weiterlesen →

Rot-rot-grüne Gebietsreform atmet Geist des sozialistischen Zentralismus

„Die Gebietsreformpläne von Rot-Rot-Grün führen nicht zu Einsparungen, gefährden die Bürgernähe der Verwaltung und verhindern ehrenamtliches Engagement. Sie zerstören zudem historisch gewachsene regionale Identitäten“, warnte Jörg Henke, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag. Wie die Beispiele aus anderen ostdeutschen Bundesländer zeigen, führt eine Gebietsreform erst einmal zu vermehrten Verwaltungsausgaben. „Es gibt bislang keine empirischen …

weiterlesen →

Zur Schließung des Terrassencafés Osterstein

„Für die Stadt Gera wäre es ein weiterer Schlag und für das Gelände des einstigen Schlosses Osterstein möglicherweise der endgültige Todesstoß.“ Mit diesen Worten bringt Stephan Brandner, Geraer Landtagsabgeordneter der Partei Alternative für Deutschland (AfD), seine Befürchtungen im Zusammenhang mit der bevorstehenden Schließung des Terrassencafés zum Ausdruck. „Jeder weiß ja, was mit einem Gebäude geschieht, …

weiterlesen →

Informationsveranstaltung „Erneuerbare Energien“

Am Mittwoch, den 20.05.2015, fand in Gasthaus „Grüne Tanne“ eine Informationsveranstaltung zum Thema „Erneuerbare Energien – Schöne grüne neue Welt? Ein kritischer Blick auf die Energiewende und ihre Folgen“ statt. Zu Gast waren der Vizepräsident des europäischen Instituts für Klima und Energie (EIKE) Michael Limburg und der energiepolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion Stefan Möller. …

weiterlesen →

Wieder Angriffe auf AfD-Wahlkreisbüro

In den vergangenen Tagen kam es zu zwei weiteren Angriffen auf das Wahlkreisbüro von Stephan Brandner, den Geraer Landtagsabgeordneten der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Nachdem bereits im Januar zweimal mit Gehwegplatten die Schaufenster- und Türscheiben eingeworfen worden waren und nahezu täglich die Scheiben auf übelste Weise angespuckt werden, brachten nun bislang unbekannte Personen auf …

weiterlesen →

Podiumsdiskussion zum Thema „Offene Grenzen – Chance! Herausforderung. Gefahr?“

Am Mittwoch, den 12. Mai, lud die Hochschulgruppe Freimut zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Offene Grenzen – Chance! Herausforderung. Gefahr?“ ein. Für die Besetzung des Podiums wurden Clemens Schneider (Prometheus-Institut) und MdL Stefan Möller (Parlamentarischer Geschäftsführer und Sprecher für Zuwanderung der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag) eingeladen. Stattfinden sollte die Veranstaltung in einem Hörsaal der Universität …

weiterlesen →
Seite 30 von 40« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »