AfD fordert andere Prioritätensetzung bei Investitionsausgaben an Hochschulen

Die Hochschulen Thüringens schätzen ihren Investitionsbedarf für Bauprojekte auf einen hohen dreistelligen Millionenbetrag. Das Land plant für vorrangige Projekte jedoch nur etwa 300 Millionen Euro bis 2020 ein. Dazu sagt Wiebke Muhsal, wissenschaftspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion: „Die Landesregierung setzt die vollkommen falschen Prioritäten. Auf der einen Seite ist für sinnlose Projekte wie die Umbenennung des …

weiterlesen →

Impressionen vom Bürgerstammtisch in Gera mit Stefan Möller

Der monatlich stattfindende Stammtisch des AfD-Stadtverbandes Gera fand im „Klimperkasten“ am 09.03 statt und war wieder ein höchst informativer Abend. Trotz einer am gleichen Abend gut besuchten AfD-Veranstaltung von Herrn Stephan Brandner, MdL, im „Bavaria“ war der Klimperkasten mit ca. 60 Gästen wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Es sprach Herr Stefan Möller, parlamentarischer …

weiterlesen →

Zustände in Jenaer Schulen sind unzumutbar!

Mit Hilfe eines offenen Briefes wies der stellvertretende Schulelternsprecher der Talschule Jena auf den Erziehermangel an den Grundschulen der Stadt hin. Er macht deutlich, dass teilweise lediglich vier Erzieher 220 Schüler an der Jenaer Talschule betreuen. Daneben zeigt er auf, dass die mangelhafte Versorgung mit Erziehern dazu führe, dass vermehrt Unfälle an der Grundschule passieren. …

weiterlesen →

Prof. Michael Kaufmann ist Direktkandidat im Wahlkreis 195 (Saalfeld-Rudolstadt – Saale-Holzland-Kreis – Saale-Orla-Kreis)

Die Alternative für Deutschland – Landesverband Thüringen hat den Direktkandidaten für den Wahlkreis 195 (Saalfeld-Rudolstadt – Saale-Holzland-Kreis – Saale-Orla-Kreis) für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am kommenden 24. September gewählt. Etwa 50 AfD-Mitglieder und Gäste aus dem Wahlkreisgebiet kamen in Kahla zusammen und kürten den 52-jährigen Prof. Michael Kaufmann aus Jena zum Wahlkreisbewerber der …

weiterlesen →