Der Stammtisch des AfD-Stadtverbandes Gera am 16.02.2017 fand wegen der Winterferien in Thüringen außerplanmäßig am 3. Donnerstag des Monats sowie auch am Standort unseres Stadtverbandes  in der Rudolf-Diener-Straße, im Cafe Graf Zeppelin, statt.
In gemütlicher Atmosphäre erlebten die wieder zahlreichen Gäste einen hochinteressanten Vortrag von Herrn Thomas Drachsler, Richter am Geraer Amtsgericht, welcher im „Westen“ aufwuchs und seit vielen Jahren im „Osten“ lebt und arbeitet.
Das Thema lautete: „ Politische Befindlichkeiten in Ost und West“
Die politischen Entwicklungen, vor allem von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart wurden zu  den unterschiedlichen Regionen (Ost- und Westdeutschland) ausführlich und mit fundiertem Fachwissen unterlegt, erklärt. Der brillante Vortrag wurde trotz seiner Ausführlichkeit und Länge mit ungeteilter Aufmerksamkeit bedacht. Viele Gäste äußerten, noch nie solch eine kompetente Betrachtungsweise der geschichtlichen Ereignisse, besonders  die westlichen Bundesländer betreffend, erhalten zu haben. Dadurch ist es begreiflich, dass in der aktuellen Zeit, die Sichtweise auf die politischen Geschehnisse regional so unterschiedlich ausfällt. Diesem inhaltlich hervorragendem Vortrag ist eine weite Verbreitung in unserem Land zu wünschen.
Zusammenfassend ist zu sagen, dass auch dies wieder ein gelungener Stammtisch war, der auch dank der vor Ort anwesenden Polizei, frei von Störungen durch extremistische Minderheiten blieb.