Bürgerstammtisch der AfD in der Grünen Tanne FINDET STATT!

Die Thüringer Landeszeitung hat in ihrer Jenaer Lokalausgabe heute berichtet, dass der Bürgerstammtisch der AfD in der Grünen Tanne in Jena abgesagt worden sei. Das stimmt nicht, die Veranstaltung findet wie geplant statt.

„Die Bedenken des Ehrenvorsitzenden der Arminia auf dem Burgkeller, Gombault, sind nachvollziehbar. Der Altherrenvorsitzende Dr. Hoffmann und die Wirtin haben die Veranstaltung jedoch nicht abgesagt“, erklärte Wiebke Muhsal, die Vorsitzende des AfD-Kreisverbands Gera-Jena-SHK. Der Wirtin ist wichtig, dass ihr Gasthaus als politisch neutrale Institution allen im Landtag vertretenen Parteien offenstehe.

Muhsal betonte, dass Linke und Linksextreme in Jena ein Klima der Angst verbreiten. „Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind in der Stadt gefährdet, wenn Wirte Angst vor Sachbeschädigungen haben müssen. Das ist ein Armutszeugnis für Oberbürgermeister Albrecht Schröter.“