„Das Feiern lassen sich die Gerschen eben nicht vermiesen!“, freut sich Stephan Brandner, Geraer Landtagsabgeordneter der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) und fügt hinzu:
„Nicht die zum Ende hin gelegentlich drohenden Regenwolken am Himmel und erst recht nicht die seit langem über der Stadt festsitzende finanziell- politische Unwetterfront konnten – wie auch schon in der Vergangenheit – dem Gelingen des diesjährigen Hofwiesenparkfestes etwas anhaben. Stattdessen konnten sich auch in diesem Jahr die zahlreichen Besucher davon überzeugen, wie viel Lebensqualität die Stadt jenseits aller Alltagssorgen und schlechten Nachrichten zu bieten hat.“
Brandner zeigte sich überzeugt, dass die Veranstaltung mit ihrer Mischung aus Kultur und Feier in einer einmaligen Landschaft nicht nur das Potential in sich trägt, ein von Jahr zu Jahr weiter ins Land hinaus wirkenden Träger eines positiven Stadtimages zu werden, sondern sich auch im Kalender der großen, deutschlandweit bekannten Ereignisse einen festen Platz zu erkämpfen vermag.

„Ohne jetzt den Sinn für die Realitäten zu verlieren,was ich ja sowieso nie tue, aber auch Oktoberfest und Striezelmarkt haben mal klein angefangen. Heute sind sie Wirtschaftsfaktor und Imageträger der jeweiligen Städte und entfalten ihre Wirkung längst in ganz Deutschland und darüber hinaus! Warum also sollte sich nicht auch mit unserem Hofwiesenfest, das sich ja qualitativ kaum hinter seinen berühmten Geschwistern zu verstecken braucht, eine solche Tradition begründen lassen?“ Brandner dankte allen, die auch diesmal wieder mit viel Einsatz, Einfallsreichtum und Herzblut zum Gelingen der drei tollen Tage beigetragen haben und wünschte sich, dass die gerade erst begonnen Sommersaison den Einheimischen und ihren Gästen noch mehr solche und ähnliche Gelegenheiten bieten wird, die Stadt Gera von ihrer schönen Seite zu genießen. Und: “Natürlich freue ich mich auch schon auf 2016, wenn Gera wieder seine gute Stube öffnet und wir unter dem strengen Blick des alten Osterstein das nächste Hofwiesenparkfest feiert!“